von Montag, 14. September 2020

Garten & Genuss Bad Rappenau

Die große Gartenmesse im Salinenpark Bad Rappenau

„Nützliches und Dekoratives für Drinnen und Draußen“ – dieser Slogan soll Lust machen auf einen Einkaufsbummel im stimmungsvollen Salinenpark von Bad Rappenau. Am 14. + 15. September 2019 bieten rund 150 Aussteller bei „Garten & Genuss – die große Gartenmesse“ wieder ihr besonderes Angebot rund um Garten, Terrasse, Balkon und kulinarische Genüsse.

Im Mittelpunkt stehen wie immer Pflanzen und Raritäten, auch das große Angebot an Rosen und Kräutern sowie an Gartenmöbeln, Gartenberatung und -gestaltung, Dekorativem, Floristik, Kunst und Handwerklichem aus unterschiedlichsten Materialien werden jeden Gartenbesitzer und Pflanzenfan erfreuen. Und natürlich gibt es wie in den Vorjahren wieder viele Informationen und Programmpunkte zum Mitmachen: Märchenerzählerinnen, Orchideenberatung, Fachvorträge, Vorführungen sowie ein betreutes Kinder- und Familienprogramm in der Kinder-Kreativ-Ecke.

Pflanzen in unzählbarer Vielfalt
Was wäre der Garten ohne Pflanzen. Damit es nicht nur ein Flecken unbewachsene Erde bleibt, informieren Garten- und Landschaftsgärtner über die optimale Gestaltung des eigenen Wunschgartens. Blumen- und Gewächshandlungen stellen die schier unzählbare Bandbreite von Gartenpflanzen vor, welche von kleinsten Sukkulenten über farbenbunte Beetblumen, exotischen Orchideen, fleischfressenden Pflanzen, aromatischen Kräutern, blühenden Rosenbüschen, schlanken Rankgewächsen, pflegeleichten und immergrünen Gräsern, üppigen Stauden, ertragreichen Tomatenstöcken oder Zucchinisetzlingen bis hin zum schattenspendenden (Obst-)Baum reicht.

Genießen im grünen Wohnzimmer
Einladend sind auch die vielen Stände der Genuss-Fraktion. Alle Köstlichkeiten, welche in kleinen Manufakturen handwerklich und biologisch hergestellt werden, können probiert und natürlich auch gekauft werden. Egal, ob Fruchtaufstriche, Ziegenkäse, italienische Gebäckspezialitäten, hausgemachte Nudeln, wertvolle Speiseöle oder grüne Smoothies und vieles anderes mehr, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Und am besten schmeckt es, wenn die Leckereien im eigenen Garten auf bequemen Gartenmöbeln verzehrt werden können. Rustikale Sitzgruppen aus Ur- oder Zirbenholz, witterungsbeständige Gartenmöbel aus modernem Material, Kissen für die Bequemlichkeit, Windlichter, Gartenstecker, Glasskulpturen, Gartenkeramik, moderne Grillgeräte, textile Accessoires, kurz um Schönes und Nützliches für Draußen, aber auch für Drinnen, tragen dazu bei, dass der Garten zum großen Freiluft-Wohnzimmer wird.

Die Messe für die ganze Familie
Egal ob Familie mit Garten hinter dem Eigenheim, Senioren mit einem grünen Daumen oder Stadt-Single mit pflegleichtem Balkon, die Garten & Genuss bietet für Jung und Alt, Groß und Klein ein erlebnisreiches und einkaufsfreudiges Programm. Vorträge und Vorführungen, so zum Beispiel über die Besonderheiten des Olivenöls, über seltene heimische Baumarten oder über verschiedene Gräser, über die spezielle Orchideenpflege oder das Erstellen von Holzskulpturen mit der Kettensäge und dem Handspinnen – qualifizierte Fachleute geben gerne ihr Wissen an die Messebesucher weiter. Ein buntes Kinder-Mitmachprogramm mit XXL-Holzklötzen-Turmbau, Märchenerzählungen, Teddybären basteln und der Kinder-Kreativ-Ecke lassen bei den jungen Messebesuchern keine Langeweile aufkommen. Leider müssen vierbeinige Familienmitglieder zu Hause bleiben, da Hunde auf das Veranstaltungsgelände nicht mitgenommen werden dürfen.

Für den Besuch der Gartenmesse sollten mehrere Stunden Zeit eingeplant werden, denn so vielseitig ist das Ausstellerangebot. Und damit man unterwegs nicht kraftlos wird, lädt ein großer Biergarten mit herzhaften und süßen regionalen Spezialitäten für das leibliche Wohl zu einer Pause ein. Genussvolle Momente bescheren auch die Musikdarbietungen auf der kleinen Bühne, welche stimmungsvoll durch den Salinenpark klingen. An Leib und Seele gestärkt, geht es dann wieder weiter, um Einkäufe zu komplettieren oder an der Pflanzengarderobe abzuholen, wo diese zuvor kostenfrei deponiert wurden. Und wenn dann alle Wünsche erfüllt sind, fährt das dort wartende Pflanzentaxi größere Objekte oder Pflanzen direkt zum eigenen Fahrzeug auf einem der umliegenden Parkplätze. Apropos: Besucher können auch auf den Parkplätzen im Innenstadtbereich parken und mit dem Gartenschaubähnle zum Salinenpark fahren. Dieses hält direkt vor dem Haupteingang am Feuerbeet.

Die Garten & Genuss ist geöffnet am Samstag, 14. September 2019 von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 15. September von 11 bis 18 Uhr. Letzter Einlass jeweils um 17 Uhr. Der Normaleintritt beträgt 7 Euro für die Tageskarte, ermäßigt 6 Euro. Es gibt auch Wochenend- und Familientickets.

Fahrplan der Stadtbahn
 

Hunde sind im Parkgelände leider nicht zugelassen!
Auf dem Veranstaltungsgelände sind City-Roller, Inline-Skater o.ä., Kinderlaufräder und Kinderdreiräder, Fahrräder und sonstige Fahrzeuge nicht erlaubt. Ausgenommen davon sind Rollstühle, Rollatoren und Kinderwagen.
Aus Sicherheitsgründen behält sich der Veranstalter vor, stichprobenweise Taschenkontrollen durchzuführen. Dies dient der Sicherheit der Besucher und Aussteller - vielen Dank für Ihr Verständnis.

Öffnungszeiten

Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr.